Hauptmenü
Willkommen
Aufgaben und Ziele
Arbeitsgruppen
Links
Login für Mitglieder





Passwort vergessen?
Wer ist Online
AG "Komplexe Traumatisierung"

Die Arbeitsgruppe setzt sich aus ärztlichen und psychologischen Psychotherapeuten zusammen, die sowohl als niedergelassene, selbständige Therapeuten arbeiten als auch in Kliniken oder Institutionen entsprechend tätig sind.

Die Vernetzung in der Arbeitsgruppe soll den Informationsfluss zwischen den TherapeutInnen erleichtern. Der Austausch innerhalb der regelmäßigen Treffen in der Arbeitsgruppe ermöglicht ein besseres Kennenlernen der Mitglieder und deren Arbeitsweise. So soll eine gezieltere Zuweisung der Patienten ermöglicht und diesen eine lange und kräftezehrende Suche nach dem/r für sie richtigen Therapeuten/in erspart werden.

Die Treffen in dieser Arbeitsgruppe sollen sowohl die Zugangswege von Patienten beleuchten als auch der Frage nachgehen welcher Patientenkreis bei den einzelnen TherapeutInnen vertreten ist.

Die Arbeitsgruppe soll als Forum genutzt werden, um die verschiedenen Aspekte der Komplexen Traumata aufzuzeigen und sich darüber auszutauschen. Hierzu gehören auch Hinweise auf interessante Fortbildungen, Vorträge und Artikel in Fachpublikationen. Die fachlichen Diskussionen sollen auch eine Öffentlichkeit für die Belange der Trauma-Patienten herstellen.